Sprachenfolge

Ab dem 5. Schuljahr erfolgt kontinuierlich der Unterricht im Fach Englisch. Innerhalb des Wahlpflichtbereiches (WP) kann ab dem 7. Jahrgang das Fach Französisch belegt werden. Ab der 8. Klasse werden die Fächer Niederländisch und Latein im Rahmen des Wahlergänzungsfaches (WE) angeboten.

In der Oberstufe können neben Englisch alle weiteren Fremdsprachen Französisch, Niederländisch und Latein fortgesetzt und als Abiturfach gewählt werden. Nach der Jahrgangsstufe 12 kann im Fach Latein das Latinum erworben werden.

Neu einsetzend kann in der Jahrgangsstufe 11 mit Niederländisch begonnen werden, zur Erfüllung der Sprachbindung muss allerdings das Fach bis zum Abitur belegt werden.

Für das Abitur ist der Nachweis über den Unterricht in einer zweiten Fremdsprache erforderlich. Diese Bedingung ist erfüllt, wenn

  • Französischunterricht in den Klassen 7-10

  • Niederländisch- oder Lateinunterricht in den Jahrgängen 8-11

  • Niederländischunterricht in den Jahrgängen 11-13

mit mindestens ausreichenden Leistungen wahrgenommen worden ist. Über diese Bedingung hinaus ist die Belegung von mehreren Sprachen zulässig.

Auf Wunsch ist die Teilnahme am herkunftssprachlichen Unterricht Türkisch möglich.

Wir alle haben es einmal gehabt – das Unterrichtsfach Deutsch. Von der ersten Klasse bis zum Schulabschluss verfolgt es uns. Doch was hat es eigentlich genau damit auf sich?

Das Fach Deutsch umfasst viele unterschiedliche Bereiche – von der Begegnung mit Literatur über das Trainieren der Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse bis hin zum Untersuchen moderner Medien. Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit modernen Texten aus unserem Alltag (z.B. im Zeitungsprojekt der Jahrgangsstufe 8), werden selbst kreativ indem sie eigene Geschichten schreiben oder nutzen einfache Theatertechniken, um Dramen selbst darzustellen. Auch die Filmanalyse darf im modernen Deutschunterricht natürlich nicht fehlen – ist der Film doch das literarische Medium, das die meisten Schülerinnen und Schüler tagtäglich konsumieren. Gleichzeitig versuchen wir natürlich auch die Freude am „klassischen“ Buch zu wecken, indem wir als Schule eine Kooperation mit der Krefelder Mediothek eingegangen sind und jedes Schuljahr eine Lektüre mit den Kindern lesen. Auch der alljährliche Vorlesewettbewerb soll den Spaß am Lesen wecken.

Die Vielfältigkeit des Faches zeigt: Uns geht es sowohl darum, die Schülerinnen und Schüler auf die Berufswelt vorzubereiten (z.B. durch das Rechtschreibtraining oder das Präsentieren mithilfe moderner Medien) als auch darum, den Kindern kulturelle Teilhabe zu ermöglichen. Aus diesem Grund besuchen wir mit dem 5.Jahrgang beispielsweise die Krefelder Mediothek und das Krefelder Stadttheater.

Doch „Deutsch“ hört mit unserem Fach natürlich nicht einfach auf. Die Unterrichtsfächer „Darstellen & Gestalten“ sowie die Förderangebote „Deutsch als Zweitsprache“ und „LRS-Training“ sind eng mit unserem Fach verknüpft und bieten weitere Möglichkeiten im weiten Feld „deutsche Sprache und Literatur“ zu arbeiten.

Facharbeitsplan Deutsch

Das Fach Englisch wird ab Klasse 5 als erste Fremdsprache angeboten. Ziel des Englischunterrichtes ist es, sich in der Fremdsprache verständigen zu können. Zu den Kernkompetenzen gehört neben Lese-, Hör- und Hörsehverständnis und dem Schreiben eigener Texte auch das sinngemäße Übersetzen (Mediation) und insbesondere das Kommunizieren in der Fremdsprache. Sowohl Alltagssituationen als auch landeskundliche Themen diverser englischsprachiger Räume stehen im Zentrum des Unterrichts.

Damit die Schülerinnen und Schüler individuell und entsprechend ihrer Leistungsfähigkeit optimal gefördert werden können, wird am Kaiserplatz bereits mit Beginn der 7. Klasse differenziert. Die Zuweisung der Schülerinnen und Schüler in den entsprechenden Grund- oder Erweiterungskurs erfolgt nach dem jeweiligen allgemeinen Lernverhalten, sowie der Leistungsentwicklung und der Aussicht, ob eine erfolgreiche Teilnahme zu erwarten ist.

In der Sekundarstufe I orientiert sich der schulinterne Lehrplan am Lehrwerk Orange Line, sowie auslaufend (Klasse 9 und 10) am Lehrwerk English G21. Schwerpunkte in den einzelnen Jahrgängen sind

in den Klassen 5, 6 und 7: Großbritannien

in Klasse 8: USA und Kanada

in Klasse 9: Australien

in Klasse 10: globale Themen

Die grammatischen Inhalte und neue Vokabeln sind somit jeweils in einen sinnvollen Kontext eingebunden.

In der Oberstufe gibt es die Möglichkeit, einen Grundkurs (3-stündig) oder Leistungskurs (5-stündig) zu wählen. Die Themenbereiche variieren in jedem Quartal (American Dream, Nigeria, Shakespeare, My life in a globalized world, Genetic engineering, Utopia/Dystopia, Global Village).

Englisch zum Anfassen – live and on stage – gibt es sowohl für die Unterstufe als auch für die Oberstufe:

Im Kulturfahrplan der Gesamtschule Kaiserplatz ist ein englischsprachiges Theaterstück der English Touring Company „Theatre@School“ für den gesamten 7. Jahrgang verankert, sowie ein 2-stündiger Shakespeare Workshop für die Englischkurse der Q1.

Facharbeitsplan Englisch

                    

Hast Du Spaß an Sprachen und keine Probleme in Deutsch oder Englisch ?

Kannst Du ohne Probleme Vokabeln lernen und dies auch regelmäßig ?

Bist Du bereit, Dich auf eine andere Schreibweise, Grammatik und Aussprache einzulassen?

Beteiligst Du Dich gerne mündlich und bist bereit dies auch in der französischen Sprache zu tun?

Möchtest Du vielleicht auch einmal unser französisches Nachbarland besuchen und Dich dort verständigen können?

Hast Du vor das Abitur zu machen und benötigst dafür eine zweite Fremdsprache… 

Wenn Du nun Lust bekommen hast, dann bist Du herzlich im Französischunterricht willkommen!!!

Wir arbeiten übrigens mit dem Lehrwerk „TOUS ENSEMBLE“ (Klett),  das sich durch eine klare Gliederung, methodische Vielfalt, Schüler- und Lebensnähe auszeichnet.

Facharbeitsplan Französisch

Salvete discipuli discipulaeque!
Wenn du diese Fragen mit ja beantwortest, ist Latein etwas für dich.
Bist du bereit, regelmäßig Vokabeln und grammatische Formen zu lernen?
Hast du Interesse daran, mit Genauigkeit zu arbeiten und zu formulieren?
Kannst du dich auch längere Zeit auf eine schwierige Aufgabe konzentrieren und lässt dich nicht entmutigen, wenn’s nicht sofort klappt?
Fällt dir das Lernen in den anderen Schulfächern leicht?
Bist du ein eher ruhiger Typ und hast kein Problem damit, dich nicht auf Lateinisch zu unterhalten?

https://ebeducationservices.co.uk/wp-content/uploads/2019/03/man-156549__340.png

Das Fach Latein an der Gesamtschule Kaiserplatz

Ab dem 8. Jahrgang haben Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Kaiserplatz die Möglichkeit, als 2. bzw. 3. Fremdsprache Latein zu lernen.

Der Unterricht in Latein ist bis in die Sekundarstufe II konzipiert und führt zum Erwerb des Latinums nach dem Jahrgang 12. In der Sekundarstufe I gehört Latein in die Reihe der Sachfächer des Wahlergänzungsbereichs, wird aber dreistündig unterrichtet und bringt auch sog. Kursarbeiten mit sich.

In den drei Schuljahren 8, 9 und 10 erlernen die Schülerinnen und Schüler die Grundlage der lateinischen Sprache in kurzen Texten und Übungen (Vokabular und Grammatik). Derzeit dient uns dazu das Lehrwerk Lumina nova.

In der Oberstufe wendet sich der Unterricht der Lektüre und Erarbeitung von lateinischen Originaltexten zu, also von Caesar und Cicero, Vergil und Ovid, Livius, Seneca u. a. Im Unterricht geht es darum, die Texte dieser Autoren zu entschlüsseln, zu übersetzen, zu verstehen und sich mit ihren Aussagen auseinanderzusetzen.

Alle paar Jahre findet mit Schülerinnen und Schülern der Oberstufe eine mehrtägige Fahrt zu besonderen Orten der Römer statt.

Das Fach Latein ist ein arbeitsintensives Fach und richtet sich vor allem an Schülerinnen und Schüler, die bereit sind, zuverlässig und beständig zu lernen und zusätzliche Belastungen (s.o.) nicht scheuen.

Es nutzt denen, die daran arbeiten wollen, die deutsche Grammatik besser zu verstehen und sich im Deutschen sicherer auszudrücken, Fremd- und Lehnwörter schneller einzuordnen und vielleicht auch ein Gerüst zu erwerben, auf dem man andere, vor allem romanische Sprachen schneller lernen kann.

Facharbeitsplan Latein